NetJets Europe

Es ist ganz einfach: Teileigentum an einem Jet ist einfach weniger kompliziert und einfach weniger kostenintensiv

Als NetJets 1986 das Teileigentum erfand, hat sich etwas Fundamentales geändert.

Anstatt einen eigenen Jet zu kaufen, konnte man einen kleinen Teil an einem Jet auf Basis der Stunden erwerben, die man ihn tatsächlich benötigte. Man erhielt Zugang zur größten Privatflugzeugflotte der Welt und behielt die absolute Kontrolle über die investierten Kosten.

Teileigentum an einem Jet ist einfach die intelligenteste Art, privat zu fliegen. Sie genießen alle Vorteile, die ein eigener Jet bietet, aber Sie bezahlen nur die Stunden, die Sie ihn auch tatsächlich nutzen.

Es gibt zwei Wege zu NetJets:

Erwerben Sie einen Anteil an einem NetJets Flugzeug

Damit bekommen Sie weltweit mit zehnstündiger Vorankündigungsfrist garantierten Zugang zu Ihrem erworbenen Flugzeugtyp oder einer höheren Klasse. Teileigentum beginnt bei 50 Flugstunden pro Jahr, dies entspricht einem Anteil von 1/16 an einem Jet.

Erwerben Sie eine Private Jet Card

Mit einer einmaligen Vorauszahlung erhalten Sie 25 Flugstunden ohne weiteres Investment oder langfristige Vertragsbindung. Wir garantieren Ihnen die Verfügbarkeit eines Flugzeuges innerhalb von 24 Stunden.

Für den Fall, dass Sie andere Fluganforderungen haben, sprechen Sie uns einfach an – bei NetJets Erfüllen wir Ihnen all Ihre Wünsche. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Ihr persönliches Flugprofil, um Ihnen eine Lösung zu bieten, die optimal auf Sie zugeschnitten ist – auf Investment, Flexibilität und Nutzen.

Previous
Next

Citation Latitude

Die neue Citation Latitude – exklusiv für NetJets entwickelt.

Mehr erfahren

Nico Rosberg

"Reisen ist ein wichtiger Bestandteil meines Alltags. Ich vertraue daher auf NetJets, wenn ich so effizient und sicher wie möglich von einem Rennen zum nächsten fliegen muss. Fliegen wird mit NetJets zu einem erholsamen Erlebnis – ich kann mich entspannen und mich auf meine nächste Herausforderung konzentrieren."

mehr erfahren

ART BASEL 2016

Ein Himmel aus Blüten auf der Art Basel

mehr erfahren